Helmut Müller GmbH & CO. KG

Ă–kologisch Bauen

Ein Leben lang gesund wohnen

Auswahl der zu fällenden Bäume
Auswahl der zu fällenden Bäume
Fachmännischer Holzeinschnitt
Fachmännischer Holzeinschnitt
Holz vor dem Abtransport in unser Sägewerk
Holz vor dem Abtransport in unser Sägewerk
Fertig zur Verarbeitung
Fertig zur Verarbeitung

Beim ökologischen Bauen mit Helmut Müller entschließen Sie sich für ein „Grünes Bauen“ bei dem Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen des Wohnens mit und in natürlichen Baustoffen optimal entsprochen wird.

Zusammen mit dem Architekten oder Bauingenieur entwickeln Sie mit uns Ihr persönliches Wohnkonzept in dem die verwendeten Baustoffe mit ihren besonderen ökologischen Eigenschaften optimal eingesetzt werden.
Beispiele für Ihre Entscheidungen zum ökologischen Bauen mit uns sollten sein:

  • Verwendung natĂĽrlicher Baustoffe, allen voran Holz

  • natĂĽrliche Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen z. B. Holz, Zellulose, Holzfaserdämmplatte, Flachsfaser, Hanffaser, Schafwolle, Stroh oder Recyclingmaterial z. B. Cellulose aus Altpapier

  • Anstrichmittel und Farben aus natĂĽrlichen Basisprodukten ohne Lösungsmittel

  • hochisolierte Fenster

  • natĂĽrliche Bodenbeläge z. B. Kork, Holzparkett etc.

  • Einbau alternative Heizsysteme wie z.B. thermische Solaranlage zur Warmwassererzeugung, Pelletheizung, Geothermie etc.

  • Nutzung des Abwasser aus Badewanne, Dusche und Waschmaschine fĂĽr die ToilettenspĂĽlung

  • Regenwassernutzung z.B. zum Waschen der Wäsche

  • DachbegrĂĽnung mit Pflanzen wo möglich

  • Bau einer Pflanzenkläranlage sofern es die örtlichen Gegebenheiten erlauben

  • Nutzung der anfallenden Biomasse als DĂĽnger im eigenen Garten. Eine Alternative wäre der Bau einer solchen (Klein)-Kläranlage gemeinsam mit Ihren Nachbarn

Helmut Müller GmbH & CO. KG • Rottalstrasse 33 / 39 • 74523 Schwäbisch Hall-Wielandsweiler
Tel. 0 79 77 / 911 92-0 • Fax 0 79 77 / 911 92-30 • info@helmut-mueller-holzbau.de • www.helmut-mueller-holzbau.de